Mittwoch, 5. August 2015

LINSENBURGER


Selbst gemachte Burger schmecken viel besser als die in den Burgerbuden. Dieses Rezept ergibt 6 Burger.






ZUTATEN

Als Patties nehme ich die Linsenbratlinge zu finden bei Bratlinge und Puffer

6 Brötchen
1 Salatherz
2 Tomaten
1 Zwiebel

2 – 3 Gewürzgurken
300 ml Sojajoghurt
1 EL Ketchup
1 EL Senf
1 EL vegane Mayonnaise
1 TL Zwiebelpulver
1 TL Knoblauchpulver
Salz und Pfeffer

6 Scheiben veganer Käse

Ketchup und Senf


ZUBEREITUNG

Tomaten, Gewürzgurken und Zwiebel in Ringe schneiden.

Sojajoghurt mit Ketchup, Senf, Mayonnaise und Gewürzen verrühren.

Die Patties wie im Rezept zubereiten und sechs Stück daraus formen und knusprig braten.

Brötchen aufschneiden. Die eine Hälfte mit Ketchup, die andere mit Senf bestreichen. Auf die untere Hälfte Salatblätter darauf legen. Dann Pattie, Tomaten, Gewürzgurken, Zwiebeln und Käse drauf schichten und 1 bis 2 EL Sauce drüber geben. Mit der oberen Hälfte des Brötchens abschließen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen