Montag, 10. August 2015

MILCHREIS MIT ZWETSCHGENKOMPOTT


Milchreis mit Kompott ist ein Dessert oder eine ganze Mahlzeit. Schmeckt sowohl kalt als auch warm. Die Mengenangabe ist für 2 große Portionen. 






ZUTATEN

Für den Milchreis:
1 Becher Milchreis
1 Becher Wasser
1 Becher Mandelmilch oder eine andere Pflanzenmilch
1 EL Birkenzucker oder eine andere Süße

Für das Kompott:
700 g Zwetschgen
250 ml Saft (ich habe Orangensaft genommen)


ZUBEREITUNG

Zwetschgen waschen, halbieren, entkernen und die Hälften noch einmal vierteln. Mit dem Saft in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze ungefähr 20 Minuten köcheln lassen. Dann ist das Kompott schon fertig. Ich habe keine zusätzliche Süße genommen, weil mir Obst süß genug ist. Wer es süßer mag, gibt noch eine Süße nach Wahl dazu.

Milchreis in einem Sieb waschen, dann mit Zucker, Wasser und Milch in einem Topf zum Kochen bringen. Sofort die Hitze reduzieren und den Reis unter mehrmaligem Rühren nur noch quellen lassen.

Den Milchreis in zwei Teller füllen und das Kompott darüber geben.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen