Montag, 12. September 2016

TRIPLE CHOCOLATE CREME


In diesem Dessert gibt es Schokolade satt in dreierlei Form: Geschmolzene Blockschokolade, Kakaopulver und Raspelschokolade. Das ganze schön cremig und  zusammen mit frischen Beeren ist eine herrlich süße Leckerei. Das Schlagfix muss unbedingt vor der Zubereitung für einige Stunden in den Kühlschrank, da es sich sonst nicht gut steif schlagen lässt.






ZUTATEN

1 Packung Schlagfix ungesüßt á 200 ml  
100 g dunkle Blockschokolade
60 g Birkenzucker oder eine ander Süße
6 geh. EL Backkakao schwach entölt
20 g Raspelschokolade
frsiche Beeren nach Wahl und Saison


ZUBEREITUNG

Die Blockschokolade möglichst klein hacken und bei niedriger Temperatur in einem kleinen Topf zum Schmelzen bringen. Währenddessen Schlagfix mit einem Mixer steif schlagen. Wenn die Schokolade geschmolzen ist, Zucker, Kakaopulver und die geschmolzene Schokolade in die Sahne geben und kurz durchmixen. 

Die Raspelschokolade nur noch mit einem Löffel unterheben und die Schokocreme in Portionsgläser füllen. Für ein bis zwei Stunden in den Kühlschrank stellen.

Zum Servieren mit frischen Beeren belegen. 






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen