Mittwoch, 13. Januar 2016

CHINAKOHL MIT ORANGE-INGWER-SCHNETZELN



Die Idee von einer Orangensauce zu einem herzhaften Gericht spukte mir schon lange im Kopf herum und deshalb habe ich sie endlich umgesetzt. Ingwer harmoniert ganz hervorragend mit Orange und Asiatisch geht bei mir sowieso immer. Herausgekommen ist dabei dieses köstliche Gericht.






ZUTATEN FÜR 3 PORTIONEN

150 g Sojaschnetzel
3 Bio-Orangen
2 rote Paprika
2 mittelgroße Zwiebeln
1 Stück Ingwer ca. 50 g
3 Zehen Knoblauch
1 Chinakohl
¼ l Gemüsebrühe
1 EL Sesamöl
1 TL Currypulver
3 EL Ketchup
2 + 2 EL Sojasauce
2 – 3 EL Sesamkörner
2 EL Kokosöl


ZUBEREITUNG

Als erstes die Sojaschnetzel mit kochendem Wasser übergießen und mindestens 10 Minuten einweichen. Währenddessen die Marinade anrühren. Die Orangen gut waschen und abreiben. Dann zunächst die Schale abreiben und beiseite stellen und anschließend den Saft auspressen. Für die Marinade Orangensaft, Sesamöl, Ketchup, Curry und Sojasauce gut vermischen. Die Sojaschnetzel gut ausdrücken. Ich mache das mit einer Kartoffelquetsche, das klappt bestens. Die Marinade über die Schnetzel gießen und gut vermengen. Zwischendurch immer wieder durchrühren.

Nun ist das Gemüse dran. Zwiebeln häuten und in nicht allzu kleine Würfel schneiden. Paprika putzen und ebenfalls nicht zu klein schneiden. Knoblauch schälen und pressen, Ingwer schälen und reiben. Vom Chinakohl die äußeren Blätter entfernen, dann halbieren und vom Strunk befreien und klein schneiden.

Kokosöl in einer großen Pfanne erhitzen und zunächst die Zwiebeln darin glasig dünsten. Für eine Minute Knoblauch und Ingwer dazu geben, rühren und anschließend mit den Sojaschnetzeln samt Marinade ablöschen. Die Schnetzel ein paar Minuten anbraten, dann mit Gemüsebrühe aufgießen und das gesamte Gemüse hinein geben. Mit Sojasauce würzen und ungefähr zehn Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse gar aber noch bissfest ist. Kurz vor Ende Orangenschalen unterrühen.

Auf Tellern anrichten und mit Sesamkörnern bestreuen.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen