Donnerstag, 21. Januar 2016

LINSENAUFSTRICH MIT SONNENBLUMENKERNEN UND AVOCADO


Nun habe ich mich auch das erste Mal daran gewagt, einen Brotaufstrich selbst zu machen. Das ist nicht besonders aufwändig und das Tolle dabei ist, dass man ganz individuell würzen kann. Ich habe mich mit Harissa und Curry für eine Orientalische Variante 
entschieden, werde aber auch noch andere ausprobieren.


 



 ZUTATEN

100g rote Linsen
50 g Sonnenblumenkerne
½ Avocado
2 Zehen Knoblauch
2 EL Zitronensaft
2 TL Zwiebelpulver
1 TL Curry
3 TL Harissapulver
½ TL Salz
Pfeffer


ZUBEREITUNG

Sonnenblumenkerne ungefähr eine Stunde in Wasser einweichen.

Linsen waschen, mit Wasser in einem Topf aufsetzen und zum Kochen bringen. Runter schalten und so lange köcheln lassen, bis die Linsen gar sind. In ein Sieb abgießen und kurz abspülen.

Alle Zutaten zusammen in einen Mixer geben und gut durchpürieren. In ein Schraubglas abfüllen und im Kühlschrank kalt stellen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen