Samstag, 24. Oktober 2015

GEMÜSEEINTOPF MIT BACON


Ein schöner warmer Eintopf ist genau das Richtige für diese kühlen und ungemütlichen Herbsttage. Er wärmt Körper und Seele gleichermaßen.






ZUTATEN

2 Zwiebeln
2 Stangen Porree
600 g Kartoffeln
300 g grüne Bohnen
300 g Brokkoliröschen
3 Möhren
300 g Rosenkohl
½ Weißkohl (800 g)
2 ½ Liter Gemüsebrühre
30 g Alsan Margarine
3 Lorbeerblätter
1 Packung Proviand Gemüsefiletwürfel Bacon-Art


ZUBEREITUNG

Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Vom Porree die äußere Schicht und den Strunk entfernen, Möhren schälen und beides in Ringe schneiden. Vom Rosenkohl die äußeren Blätter entfernen. Bohnen putzen. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Den Weißkohl halbieren, Strunk und äußere Blätter entfernen und in Stücke schneiden.

Alsan in einem Topf erhitzen und den Bacon darin 3 bis 4 Minuten anbraten. Den Bacon herausnehmen, etwas Brühe in den Topf geben und die Zwiebeln darin für ungefähr 5 Minuten anschwitzen. Mit der restlichen Brühe aufgießen und das gesamte Gemüse und die Lorbeerblätter zufügen. Wenn das Gemüse gar ist, mit Salz und Pfeffer würzen.

Jeweils ca. 1 Esslöffel Bacon in einen Teller geben und mit Eintopf auffüllen.









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen