Freitag, 25. September 2015

KOHLRABI-MÖHREN-SALAT MIT TRAUBEN UND AVOCADO


Kohlrabi und Möhre eignen sich bestens als Rohkost und die Trauben steuern eine fruchtige Note bei. Dazu gibt es die Avocado als Sattmacher, dann reicht mir ein solcher Salat als ganze Mahlzeit.






ZUTATEN

2 mittelgroße Möhren
1 Kohlrabi
1/2 Avocado
100 g Trauben

Für das Dressing:
2 EL Traubenkernöl
2 EL Orangensaft
2 EL Zitronensaft
2 EL weißer Balsamico oder Fruchtessig
1 TL Dijonsenft
½ TL gemahlener Ingwer
1 EL Apfelsüße oder eine andere flüssige Süße (Agavendicksaft, Ahornsirup)
Salz und Pfeffer


ZUBEREITUNG

Alle Zutaten für das Dressing gut miteinander verrühren.

Möhre und Kohlrabi schälen und in feine Streifen reiben oder raspeln. Mit dem Dressing vermischen und ca. eine halbe Minute verkneten. Eine halbe Stunde ziehen lassen.

Dann die Avocado halbieren, das Fruchtfleisch auslösen und in Stücke schneiden. Die andere Hälfte mit Kern in eine verschließbare Dose legen und in den Kühlschrank stellen. Trauben waschen und mit den Avocadostücken zum Salat geben.

Tip:
Wer noch etwas zum Knabbern möchte, gibt Kürbiskerne dazu.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen